Grundschule Gnutz

Wo selbst Michel aus Lönneberga gern in die Schule gegangen wäre!

Moderne Zeiten haben unterschiedlichste Schulkonzepte zur optimalen Betreuung unterschiedlichster Kinder hervorgebracht.

Eines jedoch hat sich nicht geändert: Kinder fühlen sich in einer behüteten, gut ausgestatteten und gemütlichen Schule wohl.

Wir, die Privatschule Mittelholstein, bieten dies mit unserem Unterrichtkonzept und der zugehörigen Infrastruktur an.

 

Genau ein Jahrhundert nach Gründung der Schule in Gnutz bezogen wir als Privatschule Mittelholstein das Gebäude.

Mit Unterstützung durch die Gemeinde Gnutz ist es uns gelungen, eine kleine, feine Dorfschule mit großem Schulhof, einem heimeligen Schulhaus und einer gut ausgerüsteten Turnhalle dem Portfolio der Privatschule Mittelholstein hinzuzufügen.

Angefangen mit 13 Jungen und Mädchen starteten wir 2011 mit der ersten Klasse. Jedes Jahr kam eine Klasse hinzu, so dass heute circa 70 Kinder in vier Klassen die Schule besuchen.

Durch unsere überschaubare Größe haben die engagierten Lehrer zu jedem Schüler eine gute Beziehung und können so die persönlichen Stärken optimal fördern.

Spaß an Schule steht bei uns im Vordergrund, sowohl was das Lernen, als auch den sozialen Umgang miteinander betrifft.

Wir freuen uns täglich, die Kinder nach einem gelungenen Vormittag ohne Unterrichtsausfall zufrieden in den Nachmittag zu entlassen.

 

Das Gnutzer Lehrerteam der Privatschule Mittelholstein